Wie lange dauert es, um luzides Träumen zu lernen?

Wenn Leute etwas über luzides Träumen erfahren, dann sind sie erstaunt über den Gedanken, ihre Fantasien zu kontrollieren. Sie würden es gerne erleben, alsbald als möglich.

  • Willst du lernen deine Träume zu steuern?
  • Willst du jede Nacht ein neues Abenteuer erleben?
  • Willst du deine Träume nutzen um etwas sinnvolles zu lernen?
  • Willst du der Regisseur deiner Träume werden?
  • Willst du mithilfe des Zugangs zum Unterbewusstsein dein Leben revolutionieren?

Allerdings sind die Chancen, in der ersten Nacht einen luziden Traum zu erleben, nicht sehr hoch. Auch wenn es möglich ist, brauchen die meisten Menschen etwas mehr Zeit. Doch wieviel?

Dies ist individuell. Doch im Durchschnitt können Sie Ihren ersten Traum in den ersten 3-21 Tagen haben.

Wie lange dauert es, bis zum ersten Klartraum?

Da es individuell ist, hängt es davon ab, wie viel Mühe Sie sich geben, ob Sie die richtigen Techniken anwenden, ob Sie einen gesunden und normalen Schlafrhythmus haben, ob Sie Achtsamkeit oder Tagesbewusstsein praktizieren, usw.

Das Erlernen eines neuen Hobbys oder einer neuen Fähigkeit erfordert Zeit. Wir haben alle schon den Ausdruck „Übung macht den Meister“ gehört – aber wie lange dauert es, diese Fähigkeit zu entwickeln?

Die kurze Antwort? Es ist von Person zu Person verschieden.

Lucid dream

Um einen ungefähren Zeitrahmen zu nennen: Es kann zwischen 3 und 21 Tagen dauern, bis Sie Ihren ersten Klartraum haben. Bei vielen einigen dauert es vielleicht etwas länger – bis zu 6 Monate.

Faktoren, die zum Erlernen des luziden Träumens beitragen

  • Ihre natürliche Affinität zum Erlernen einer neuen Fähigkeit
  • Ihr Engagement für das luzide Träumen
  • Ob Sie häufig üben
  • Körperliche und geistige Aktionen im Kopf.

Stellen Sie sich vor, Sie würden gerne lernen, wie man ein Skateboard fährt. Sie könnten zwar in den ersten Tagen ein paar einfache Tricks entdecken, aber Sie werden viel länger brauchen, um gut zu werden.

Mit dem luziden Träumen ist es ähnlich – es ist schließlich eine Fertigkeit. Auch wenn es nicht leicht zu erkennen ist, wenn Sie ständig üben und sich vergewissern, werden Sie schneller besser darin werden können.

Wie lange dauert es, bis man luzides Träumen beherrscht?

Das luzide Träumen ist für jede Person anders. Obwohl Menschen oft einen ähnlichen Prozess durchlaufen, ist es schwer zu sagen, wann jemand das luzide Träumen meistert.

Um häufig und mehrmals pro Woche luzide zu träumen, kann es um einiges länger dauern – meist zwischen 3-6 Monaten.

Es wird wahrscheinlich einiges an Arbeit erfordern, um die benötigten Fähigkeiten aufzubauen.

Außerdem werden manche Menschen nicht in der Lage sein, klarträumen vollständig zu beherrschen und alles in einer Traumfantasie zu kontrollieren.

Wie lange dauert es bis zu einem luziden Traum?
Was können Sie tun, sobald Sie luzides Träumen beherrschen?
Sobald Sie das luzide Träumen beherrschen, werden Sie die Fähigkeit haben, nach Belieben luzide zu träumen, um (fast) alles zu tun, was Sie brauchen, und das praktisch immer, wenn Sie es wollen!

Sie werden die Fähigkeit haben, Dinge zu tun wie mit Traumfiguren zu sprechen, sie zu erschaffen, mit Ihrem Unterbewusstsein zu kommunizieren, die Umgebung in der Traumwelt zu verändern und zu erschaffen, luziden Traum-S*x zu haben und vieles mehr.

Woher weiß ich, dass ich einen luziden Traum hatte?

Es gibt einen Unterschied zwischen einem lebhaften Traum und einem luziden Traum.

Ein Traum wird „luzid“, wenn Sie sich Ihrer Umgebung voll bewusst werden. Manchmal ist diese Selbstwahrnehmung mit Traumkontrolle verbunden, aber nicht immer. Wenn Sie also innerhalb des Traums luzide sind, aber keine Kontrolle über ihn haben, ist das immer noch ein Traum.

Solange Sie wissen, dass Sie innerhalb eines Traums träumen – sind Sie luzide. Mit diesem Bewusstseinszustand erleben Sie wahrscheinlich keinen luziden Traum.

Wichtig zu wissen

Bei phantasieinitiierten luziden Träumen ist der Moment, in dem Sie luzide werden, wenn Sie plötzlich erkennen, dass Sie träumen.

Bei wachinitiierten luziden Träumen ist es, wenn Sie aus dem Wachzustand direkt in ein Traumland springen.

Warum kann ich nicht luzide träumen?

Es kann sein, dass Sie nicht wissen, wie Sie anfangen sollen, was Sie üben sollen, wie Sie konsequent bleiben sollen, was die Grundvoraussetzungen für das Träumen wären und der Grund, warum Sie dies tun wollen.

Das Gute daran ist jedoch, dass die Chancen zu Ihren Gunsten stehen – vor allem, wenn Sie sich dem Versuch verschreiben.

55 Prozent der Menschen haben schon mindestens einmal luzide Träume erlebt, und 23 Prozent der Menschen erleben einmal im Monat oder häufiger luzide Träume. Falls Sie Probleme mit dem luziden Träumen haben – bemühen Sie sich weiter! Konsequentes und kontinuierliches Üben ist für die Entwicklung jeder neuen Fähigkeit unerlässlich.

Warum kann ich meine luziden Träume nicht unterdrücken?

Wie bereits erwähnt, bedeutet luzides Träumen Bewusstsein innerhalb des Traums, und es ist nicht immer von einer Kontrolle des Geistes begleitet.

Jeder Geist ist anders, daher fällt die Kontrolle des luziden Träumens manchen Menschen leicht, stellt aber für viele andere eine Herausforderung dar.

Falls Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Traum zu kontrollieren, wenn Sie luzide sind, entspannen Sie sich! Traumkontrolle kann mit mehr Zeit und Übung kommen. Es kommt vor allem auf Ihre Absicht an und darauf, wie Sie diese erreichen wollen.

Denken Sie daran, dass es möglich ist, nicht die volle Kontrolle zu erreichen. Und das ist auch in Ordnung.

Als Anfänger sollten Sie versuchen, im Sinne Ihres Unterbewusstseins zu handeln. Versuchen Sie, alles zu verändern, was aus dem Kontext des Traums heraus „Sinn macht“. Denken Sie zum Beispiel daran, die Szenerie zu verändern, wenn Sie durch einen Türrahmen gehen.

Kann jeder einen luziden Traum haben?

Experten für luzides Träumen sind der Meinung, dass jeder, der regelmäßig träumt, das luzide Träumen für sich entdecken kann.

Für manche mag es offensichtlicher sein, für viele andere ist es schwieriger. Aber alles in allem geht es darum, das Wachbewusstsein in den Traum zu bringen.

Natürlich gibt es Ausnahmen und sporadische Fälle, in denen jemand nicht in der Lage ist, luzide zu werden (z.B. bei psychischen Erkrankungen oder Störungen).

Lucid dreams

Wie induziere ich einen luziden Traum?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie im Alltag tun können, um luzides Träumen in der Nacht zu fördern:

Führen Sie ein Traumtagebuch

Traumtagebücher sind die beste Methode, um Ihre Traumerinnerung zu verbessern und intensive und lebhafte Fantasien zu erleben.

Legen Sie ein Notizbuch neben Ihr Bett und schreiben Sie Ihre Träume auf, wenn Sie aufwachen. Schreiben Sie Ihre Träume auch dann auf, wenn Sie mitten im Tag oder mitten in der Nacht aufwachen.

Trainieren Sie Realitätschecks

Dieses Verfahren regt Ihr Unterbewusstsein dazu an, sich daran zu gewöhnen, zu hinterfragen, ob Sie schlafen oder wach sind.

Reality Checks helfen Ihnen, Ihr Bewusstsein zu stärken und zu erkennen, wann Sie träumen.

ADA & Achtsamkeit

ADA oder All Day Awareness ist eine Methode, die es Ihnen ermöglicht, sich alles um Sie herum bewusst zu machen. Dadurch werden Sie in die Lage versetzt, die reale und die Traumwelt viel einfacher zu unterscheiden.

WILD

Wake-Initiated Lucid Dreaming geschieht, wenn Sie aus dem Wachzustand direkt in einen Traumzustand springen.

Es ist eine sehr einfache Technik, und der Zweck ist, sicherzustellen, dass Ihr Geist bei vollem Bewusstsein ist.

DILD

Ein Dream Induced Lucid Dream zielt darauf ab, die Selbstwahrnehmung innerhalb des Traumzustandes aufzubauen. Indem Sie bestimmte Techniken anwenden, können Sie Ihren Geist „trainieren“, um eine höhere Bewusstseinsebene zu erreichen, die luzides Träumen bewirkt.

Nahrungsergänzungsmittel und Kräuter

Die können sie verwenden, um zusätzliche Unterstützung zu erhalten, und Sie einfacher in einen luziden Zustand versetzen. Zusätzlich können Sie Ihre Phantasie anregen und Ihren Schlaf optimieren. Aber denken Sie daran, sie werden Ihnen nicht die Arbeit abnehmen und Sie ohne Vorbereitungen luzide werden lassen.

Wie kann ich einen Klartraum beenden?

Seltsamerweise wollen zwar viele Menschen erfahren, wie man luzides Träumen lernt und den Traum über lange Zeit halten kann, aber es gibt auch solche, die lernen wollen, wie man luzides Träumen stoppt.

Vielleicht möchten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf andere Dinge richten oder eine Pause vom luziden Träumen einlegen.

Was auch immer Ihr Motiv ist, wissen Sie, dass Sie zwar nicht aufhören können, Fantasien zu haben, aber Sie können sich vom luziden Träumen entfernen, indem Sie:

  • Nicht an Ihre Träume glauben und nicht versuchen, sich an sie zu erinnern
  • Keine Realitätsprüfung durchführen
  • Keine Technik des luziden Träumens anwenden
  • Nicht auf dem Rücken schlafen. Wenn Sie das tun, dann ist die Wahrscheinlichkeit größer, eine wachinitiierte luzide Fantasie zu erleben (gepaart mit einer Schlaflähmung). Um das zu verhindern – versuchen Sie daher, auf der Seite zu schlafen
  • Wie lange dauert es, luzide zu werden – Lucid Fantasy Society
  • Letzte Gedanken
  • Luzides Träumen ist eine wunderbare Fähigkeit, und es könnte sich lohnen, sie zu erforschen! Die Dinge, die Sie am meisten brauchen werden, sind Zeit zum Üben, Hingabe und Einsatzbereitschaft!