Gehirn

Was zum Teufel geht im Kopf eines Klarträumers vor?

Forschung über luzide Träumer, Personen die die Welt im Schlaf verändern, und der Weg, einer von ihnen zu werden.

Luzides Träumen klingt so lächerlich, phantastisch und abwegig, dass die wissenschaftliche Gemeinschaft sich davon distanzierte, bis eine Studie von 1978 zeigte, dass es tatsächlich existiert.

Luzides Träumen ist das Erreichen von Bewusstsein und Klarheit innerhalb eines Traumes. Wenn jemand in der Nacht einen luziden Traum hat, dann ist er sich bewusst, dass er träumt.

Dabei gibt es verschiedene Stufen. Vielleicht alle paar Wochen passiert es mal, dass wir uns in einem Traum denken: „Moment mal. Das ist doch nicht echt!“ Normalerweise geht dieser Moment genauso schnell wieder vorbei. Wir kehren zurück und akzeptieren, dass wir in dieser Stadt leben, die unterirdisch gebaut ist, oder dass wir auf einem Rihanna-Konzert sind, oder dass unser alter Klassenkamerad aus der Highschool eine Eidechse ist. Wir bemerken nicht, dass wir diese absurden Dinge nur träumen.

Read moreWas zum Teufel geht im Kopf eines Klarträumers vor?