52 Wege, wie man luzide träumt – Mindset, Methoden & mehr

Sie möchten also wissen, wie man luzide träumt?

  • Willst du lernen deine Träume zu steuern?
  • Willst du jede Nacht ein neues Abenteuer erleben?
  • Willst du deine Träume nutzen um etwas sinnvolles zu lernen?
  • Willst du der Regisseur deiner Träume werden?
  • Willst du mithilfe des Zugangs zum Unterbewusstsein dein Leben revolutionieren?

Seien Sie versichert, dass Sie an der richtigen Stelle angekommen sind.

Wenn Sie sich bisher erfolglos mit dem luziden Träumen beschäftigt haben oder erst kürzlich diese unglaubliche mentale Fähigkeit entdeckt haben und so schnell wie möglich loslegen möchten, bin ich hier, um Sie an die Hand zu nehmen und Ihnen genau zu zeigen, wie es geht.

Der Weg zum luziden Träumen: Die Wissenschaft

Zu Beginn, nur für den Fall, dass Sie unsicher sind, hier ist der wissenschaftliche Aspekt eines luziden Traums.

Es ist jeder Traum, in dem Sie verstehen, dass Sie träumen und Elemente der Fantasie kontrollieren können. Das war’s.

Was die Gehirnaktivität betrifft, so arbeiten Sie auf einem Niveau, das dem vollen Wachbewusstsein ähnelt, obwohl Sie fest schlafen.

Das ist das Paradoxon des luziden Träumens.

Aber das macht es nicht weniger zu einem realen, wissenschaftlich nachgewiesenen Bewusstseinszustand.

Und das Beste daran: Jeder kann lernen, ihn auszuführen. Im heutigen Beitrag werden wir ein paar der wichtigsten Grundlagen und eine Liste von Methoden vorstellen, die Sie selbst ausprobieren können.

How To Lucid Dream

Die Geisteshaltung

Sie müssen sich dazu verpflichten, diese wirklich hervorragende psychologische Fähigkeit zu erlernen.

Das bedeutet, zu akzeptieren, dass Sie daran arbeiten und fleissig üben müssen.

Sie werden das Glück haben, mit dem luziden Träumen gleich am ersten Tag zu beginnen (obwohl dies aufgrund der Fähigkeit der Inkubation des Unterbewusstseins geschieht).

Die Meisten werden sich erstmal einlesen und mental vorbereiten müssen. Diese Website ist ein ausgezeichneter Ort, um damit zu beginnen.

Luzide Träume sind eine lebensverändernde Möglichkeit für uns alle. Wenn Sie lernen möchten, wie man sie hat, gibt Ihnen dieser Artikel einen Vorgeschmack auf die Denkweisen, Möglichkeiten und die Techniken, die Sie lernen werden.

Für den Fall, dass Sie lernen wollen, wie man luzide Träume hat, müssen Sie ab heute drei Dinge in Ihrem Leben beachten:

Zeit

Finden Sie Zeit, um die Übungen für luzide Träume zu machen und sich darüber zu informieren.

Es braucht Zeit, um eine neue Fähigkeit wie das luzide Träumen zu erlernen.

Bedenken Sie:

  • Zeit, um Ihre Träume zu dokumentieren
  • Zeit, um zu meditieren und den ganzen Tag über Selbsterkenntnis zu erlangen
  • Zeit, um eine luzide Routine vor dem Schlafengehen durchzuführen
  • Zeit, um zu lesen und zu recherchieren (wie Sie es gerade tun …)
  • Zeit, um sich ins Bett zu legen und zu schlafen!

Wenn Ihr Lebensstil eine wahnsinnige Hektik im Büro und schreienden Kindern zuhause ist, plus einem schweren Schlafmangel, dann ist das vielleicht nicht die ideale Zeit, um mit luziden Träumen zu beginnen.

Ebenso, wenn Sie ein Student sind oder einen vielbeschäftigten Job ausüben, dann haben Sie Druck mit Ihren zeitlichen Verpflichtungen.

In einer idealen Welt sollten Sie sich 30 Minuten pro Tag für Ihr Hobby nehmen.

Planen Sie also und überlegen Sie sich, wie Sie die benötigte Zeit, aufbringen könnten.

How To Lucid Dream time

Disziplin

Trainieren Sie sich das luzide Träumen an.

Zu lernen, wie man luzide Träume hat, ist ein bisschen wie das Erlernen eines neuen Instruments.

Die ersten Tage erzeugen nicht viel Befriedigung, wenn Sie drei sich wiederholende Töne über das Klavier zu Melodien wie Mr. Crocodile, Are You Hungry? herausschmettern.

Aber Sie legen den Grundstein für viel größere Dinge, die kommen werden – und Ihr frühes Engagement wird sich später auszahlen.

Nehmen Sie eine disziplinierte Einstellung an und setzen Sie sich zum Ziel, in den ersten 30 Tagen konsequent zu üben, um wirklich das Beste aus dieser unglaublichen Fähigkeit herauszuholen.

Leidenschaft

Entwickeln Sie eine Leidenschaft für Luzides Träumen

Welches Fach haben Sie in der Schule am meisten gehasst?

Wie viel Mühe haben Sie in dieses Fach gesteckt, im Vergleich zu Ihrem Lieblingsfach oder -hobby?

Leidenschaft macht das Lernen zu einer Belohnung an sich. Wenn Sie das mit der Freude an luziden Träumen mischen, haben Sie alle Motivation, die Sie brauchen, um mit Ihrem Luziditäts-Training durchzuhalten, bevor es zum Selbstläufer wird.

Wieviel Zeit braucht man, um einen luziden Traum zu haben?

Das ist der Punkt, an dem meine Analogie zum Klavierlernen gelegentlich aus dem Fenster fliegt, denn niemand kann beim ersten Versuch so spielen wie Chopin.

Erstaunlicherweise passiert das aber manchmal beim luziden Träumen.

Ich habe von vielen Personen gehört, dass sie einen luziden Traum nach einer, zwei oder drei Nächten des ersten Versuchs hatten.

Das liegt daran, dass es nur eine Voraussetzung gibt, um einen luziden Traum zu haben: zu erkennen, dass man träumt. Das ist natürlich leichter gesagt als getan.

Aber die meisten haben nicht so viel Glück. Im Durchschnitt dauert es etwa zwei Wochen, bis man die ersten kurzen luziden Momente erlebt.

Das kann von Person zu Person sehr stark schwanken.

Manche Menschen sind bereits darauf vorbereitet, luzide Träumer zu werden und brauchen nur einen sanften Anstoß in die richtige Richtung.

Andere Menschen müssen an die Hand genommen und Schritt für Schritt eingeführt werden, je nach dem, wie sich das Bedürfnis nach dem Thema einstellt.

Sobald Sie den Dreh raus haben, erfordert luzides Träumen dennoch eine gewisse mentale Vorbereitung. Allerdings werden Sie genau wissen, was Sie tun, und es wird viel einfacher, luzide Träume auf Abruf zu haben.

Eines Tages werden Sie einen Teil der Arbeit hinzufügen und in der Lage sein, längere und extrem bewusste und detailreiche Fantasien zu haben – in denen Sie alles erreichen können, was Sie sich wünschen.

Schließlich werden Sie in der Lage sein, einen Teil des Traums vorzubereiten, es sich beim Einschlafen vorzustellen – und zu wissen, dass Sie diese Traumlandschaft bei Ihren Abenteuern heute Nacht sehen werden!

Der Weg zum luziden Traum

Sie wissen, dass Sie es wollen, Sie sind bereit, loszulegen!

Es gibt zwei Wege, um zu lernen, wie man luzide Träume hat:

Auf unserer Website hier gibt es eine Menge Lernmaterial zu geniessen. Erforschen Sie alles, was wir zu bieten haben. Sie werden viele Beiträge finden, und es ist alles kostenlos.

Lassen Sie mich nun die wichtigsten Trainingsziele aufzeigen.

In Ihrem Bestreben, sich das luzide Träumen anzutrainieren, müssen Sie:

  • Ihre Traumerinnerung erhöhen (Sie haben jede Nacht 100 Traummomente!)
  • Ihre Traumintensität erhöhen (damit sich Anblicke, Geräusche und taktile Sinneseindrücke real anfühlen)
  • Entdecken Sie, wie Sie bewusst erkennen können, wann Sie träumen (sodass Sie luzide werden können)
  • Verbessern Sie Ihre Selbstwahrnehmung im Wachleben (eine wesentliche Messgröße)
  • Verbessern Sie Ihre Selbstwahrnehmung in Phantasien (trägt zu mehr luziden Träumen bei)
  • Entwickeln Sie Visualisierungsfähigkeiten, um sich in den Schlaf zu fantasieren
  • Planen Sie aktiv Ihre Trauminhalte,
  • bevor Sie schlafen.

Sie werden mehr luzide Träume haben, wenn Sie diese Techniken in Ihre täglichen Gewohnheiten einbauen.

Schließlich spiegeln Ihre Phantasien den Inhalt Ihrer Gedanken, Emotionen und Erfahrungen aus der Wachrealität wider.

Deshalb könnte allein der Gedanke an luzides Träumen heute Nacht einen luziden Traum erzeugen.

Sie erziehen sich selbst zum luziden Träumen. Es ist unterhaltsam, intensiv, nervig, euphorisch, bizarr – und sogar beängstigend.

Doch letztendlich ist luzides Träumen eine enorm lohnende und lebensverändernde Erfahrung.

Das Erlernen des luziden Träumens ist wie das Erlernen jeder anderen Fähigkeit, die Sie mit der Zeit entwickeln. Es gibt keinen Zaubertrick. Aber es gibt eine Reihe von erprobten Methoden, die Sie anwenden können.

How To Lucid Dream meditation

52 Möglichkeiten um einen luziden Traum hervorzurufen

Es gibt viele Links zu weiteren Ressourcen auf unserer Seite. Nutzen Sie also diese Liste als Einstieg, um diese Fähigkeiten und Techniken weiter zu erforschen. Vielleicht möchten Sie diese Seite sogar zu Ihren Favoriten hinzufügen.

  1. Beginnen Sie ein Traumtagebuch und schreiben Sie jeden Morgen mindestens einen Traum auf.
  2. Machen Sie Realitätschecks: Versuchen Sie, mit der Hand durch eine Wand zu stoßen und fragen Sie sich: „Träume ich? „
  3. Führen Sie täglich eine 10-minütige Atemmeditation durch und analysieren Sie Ihre Selbstwahrnehmung.
  4. Hören Sie die Beats von neowake während einer tiefer gehenden Meditation.
  5. Identifizieren Sie Ihre häufigsten Traumzeichen, um luzide zu werden.
  6. Stärken Sie Ihre Sehkraft
  7. mit Tabletten für luzides Träumen.
  8. Experimentieren Sie mit Kräutern wie Beifuß für lebhafte und erinnerungswürdige Träume.
  9. Beobachten Sie Ihre hypnagogischen Halluzinationen, während Sie in den Schlaf abdriften.
  10. Führen Sie Mnemonic Induction of Lucid Dreams (MILD) durch, bevor Sie einschlafen.
  11. Üben Sie wachinduzierte luzide Träume (WILDs), wenn Sie in der Nacht aufwachen.
  12. Machen Sie sich ein Traumkissen, das mit entspannenden Aromen gefüllt ist.
  13. Befreien Sie sich von allen Störungen, die Ihren REM-Schlaf stören.
  14. Hören Sie sich beim Einschlafen eine Hypnose-Aufnahme zum luziden Träumen an.
  15. Hören Sie sich Reden zur Induktion von luziden Träumen an.
  16. Sehen Sie sich vor dem Schlafengehen Videos zum luziden Träumen an.
  17. Ermitteln Sie Ihre beste Schlafposition für luzides Träumen.
  18. Experimentieren Sie mit der „Wake Back to Bed“-Methode.
  19. Investieren Sie in eine sehr bequeme Matratze für eine bessere Schlafqualität.
  20. Laden Sie eine unterstützende App zum luziden Träumen auf Ihr Handy herunter.
  21. Verwenden Sie Aromatherapie, um Ihre Phantasien nach der Methode der Geruchsinduzierten Luziden Träume (SILD) zu beeinflussen.
  22. Essen Sie vor dem Schlafengehen Käse, um die Intensität Ihrer Fantasie zu steigern.
  23. Bitten Sie im luziden Zustand die Fantasie, Ihnen zu helfen, in Zukunft mehr luzide Träume zu haben.
  24. Inspirieren Sie Ihre Traumplots durch amüsante Fiktion und Fantasy-Filme.
  25. Erlauben Sie sich Tagträume und erforschen Sie wissentlich surreale Fantasiewelten.
  26. Üben Sie, außerkörperliche Erfahrungen / Astralreisen zu haben.
  27. Tragen Sie eine Digitaluhr und führen Sie jedes Mal, wenn sie läutet, einen Realitätscheck durch.
  28. Lernen Sie die alte Kunst des Traum-Yoga kennen, eine tibetisch-buddhistische Art des luziden Träumens.
  29. Vermeiden Sie falsches Erwachen, wenn Sie an verschiedenen Orten schlafen.
  30. Führen Sie absichtlich eine Schlaflähmung herbei und wechseln Sie dann in Ihre gewünschte luzide Traumszene.
  31. Stellen Sie den Wecker alle 90 Minuten, um Sie aus dem REM-Schlaf zu wecken und Ihre Phantasien zu dokumentieren.
  32. Zählen Sie beim Einschlafen rückwärts: „100. Ich träume. 99. Ich träume. 98. Ich träume. „
  33. Machen Sie Mittagsschlaf, wenn Sie sich müde fühlen, besonders nach den Mahlzeiten.
  34. Gönnen Sie sich mehr Schlaf an den Wochenenden, um Techniken des luziden Träumens zu üben.
  35. Rauchen Sie kein Marihuana und trinken Sie nicht übermäßig viel Alkohol, da sie den REM-Schlaf hemmen.
  36. Geben Sie Ihre Angst auf. Luzides Träumen ist ein gesundes und tolles Werkzeug für die individuelle Entwicklung.
  37. Schlafen Sie mindestens 7-8 Stunden pro Nacht.
  38. Führen Sie die Cycle Adjustment Technique durch, indem Sie Ihre Aufwachzeiten wechseln.
  39. Gestalten Sie einen luziden Traum, indem Sie festlegen, wie Sie luzide werden und was Sie tun werden.
  40. Legen Sie sich still hin und wackeln Sie minutiös mit Zeige- und Mittelfinger, bis Sie bewusst einschlummern.
  41. Während Sie einschlafen, wiederholen Sie leise den Begriff: „Die nächste Szene wird eine Fantasie sein. „
  42. Meditieren Sie während des Einschlafens und stellen Sie sich Ihren Weg in eine friedliche Naturszene vor.
  43. Erwarten Sie spontane luzide Träume, in denen Sie durch Blitze von Logik gestört werden.
  44. Finden Sie eine spezielle Technik für luzide Träume, die Sie anwenden.
  45. Spielen Sie Videospiele, um die bewährte Wirkung von Game Induced Lucid Dreams (GILDs) zu stimulieren.
  46. Gehen Sie durstig ins Bett und stellen Sie ein Glas Wasser ans andere Ende des Raumes, um ein falsches Erwachen zu verhindern.
  47. Gehen Sie mit einer halbvollen Blase ins Bett, um die Luzidität zu aktivieren.
  48. Schärfen Sie Ihre Visualisierungsfähigkeiten, um Ihre Selbstwahrnehmung zu steigern.
  49. Stellen Sie sich beim Einschlafen kinästhetische Sinneseindrücke wie Fahrrad fahren oder durch ein Feld laufen vor.
  50. Nehmen Sie 2 Stunden vor dem Schlafengehen ein Vitamin-B6-Präparat (100 mg) ein, um die Traumintensität zu erhöhen.
  51. Setzen Sie sich drei klare, luzide Traumabsichten, bevor Sie nachts schlafen gehen.
  52. Lesen Sie
  53. so viel wie möglich aus Büchern über luzides Träumen.
  54. Erstellen Sie ein digitales Kunstwerk, das von Ihren Träumen inspiriert ist, um Ihre Träume in den Vordergrund zu rücken.

Wie Sie sehen können, ist dies eine ziemlich lange Liste – sie deckt eine Vielzahl verschiedener Ansätze ab.

Sie denken jetzt vielleicht: „Wow – bitte erstmal langsam!“

Und das ist völlig in Ordnung. Die Liste ist schließlich eine Zusammenfassung. Von all den Möglichkeiten, die es gibt, wären hier die fünf einfachsten und grundlegendsten Techniken, mit denen Sie sofort beginnen sollten, um Ihr luzides Traumcoaching in Gang zu bringen:

  1. Verbringen Sie heute eine Stunde damit, etwas über das luzide Träumen zu lernen – Sie sind bereits an der richtigen Stelle.
  2. Machen Sie jedes Mal, wenn Sie eine Tür öffnen, einen „Realitätscheck“ – Versuchen Sie, Ihre Hände durch die geschlossene Tür zu schieben, und fragen Sie sich, ob Sie träumen.
  3. Planen Sie Ihren ersten luziden Traum – Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich Ihren allerersten luziden Traum vor.
  4. Brüten Sie beim Einschlafen einen luziden Traum aus – Erinnern Sie sich beim Einschlafen an Ihren Wunschtraum.
  5. Wiederholen Sie den vorherigen Schritt, wenn Sie in der Nacht erwachen – insbesondere nach 4-5 Stunden Schlaf.

Sie sollten also sofort losgehen und die Schritte 1-3 durchführen. Lesen Sie dies nicht nur und vergessen Sie es… tun Sie es!

Diese Methoden fühlen sich anfangs etwas seltsam an, und Sie fragen sich vielleicht, warum Sie sie durchführen. Das ist normal. Wenn Sie auf die innovativen Techniken zugreifen, werden Sie sofortiges Feedback erhalten.

Und wenn Sie Ihren ersten luziden Traum haben, wird alles einen Sinn ergeben, warum Sie sich so verhalten, als wäre es nicht mehr die Realität.

Schauen wir uns ein Beispiel für eine Routine des luziden Träumens an, die sich im Laufe der Zeit entwickelt hat – nachdem Sie vom Anfänger zum Fortgeschrittenen geworden sind.

Lesen Sie Stephen LaBerges klassisches Buch Exploring The World of Lucid Dreaming, das, obwohl es 1990 verfasst wurde, nach wie vor eine enorm relevante Goldgrube an Ratschlägen für angehende luzide Träumer ist.

Üben Sie im Moment einige Anfängertechniken, um Ihren ersten luziden Traum zu erzeugen. Das Geheimnis für mich war totale Versenkung und Entschlossenheit, meine Träume zu kontrollieren.

Mit der Zeit werden Sie Routinen entwickeln. Sie haben bereits den Grundstein gelegt. Deshalb haben Sie spontane luzide Träume, wann immer Sie diese Techniken mischen:

Meditation

Es gibt einen Halbschlaf-Zustand, den Sie erforschen können, sobald Sie sich müde oder schlapp fühlen, egal ob am Tag oder in der Nacht.

Sie liegen ganz still und entspannt und lassen den Geist treiben. Sie halten an diesem dünnen Strang des Bewusstseins fest, während Sie den Körper trainieren, bewusst einzuschlafen.

Das ist nicht nur zutiefst entspannend, sondern erzeugt auch alle Arten von faszinierenden hypnagogischen Sinneseindrücken: Schweben, das Sehen geometrischer Muster, auditive Halluzinationen und flüchtige Traumeindrücke.

Meditation ist ein hervorragendes Werkzeug für luzide Träumer, um die Selbstwahrnehmung und die Visualisierungsfähigkeiten zu steigern.

How To Lucid Dream yoga

Traumtagebuch führen

Wenn es eine Technik gibt, die für häufiges luzides Träumen unerlässlich ist, dann ist es das Führen eines Traumtagebuchs.

Verbringen Sie jeden Morgen 10 Minuten damit, Ihre Träume aufzuschreiben, und Sie werden feststellen, dass nicht nur Ihre Traumerinnerung und -intensität zunehmen wird, sondern dass Sie auch viel mehr Zeit mit spontaner Luzidität in der Traumwelt haben werden.

Inkubation

Dies bedeutet, dass Sie den Samen einer Idee in Ihr Unterbewusstsein legen, damit Sie später davon träumen können.

Das hat nichts mit Inception zu tun – diese Idee ist von Ihnen selbst gesät:

Eine Möglichkeit, einen luziden Traum zu inkubieren, besteht darin, sich tagsüber eine bestimmte Fantasie-Handlung oder einen bestimmten Charakter vorzustellen oder diesen zu visualisieren.

Genau so, wie Horrorfilme Albträume hervorrufen können, können Ihre glücklichen Gedanken und Tagträume auch positive Fantasieinhalte hervorrufen.

Bonus: Wenn Sie in der Nacht einschlafen, denken Sie im Stillen an das Mantra: „Ich werde heute Nacht luzide träumen“ oder sogar „eine weitere Szene wird ein Traum sein“. Stellen Sie sicher, dass dies der letzte wache Gedanke Ihres Tages ist.

Das Erste, was Sie tun sollten, wenn Sie luzide sind

OK, jetzt haben Sie also eine fantastische Vorstellung davon, wie Sie einen luziden Traum haben können.

Aber genauso wichtig ist das allererste, was Sie in Ihrer Fantasie tun sollten, sobald Sie luzide werden.

Denn höchstwahrscheinlich ist – Sie werden wahrscheinlich vor lauter Aufregung selbst aufwachen!

Wenn Sie merken, dass Sie träumen – während Sie träumen – ist es wichtig, Ihren luziden Traum mit ein paar einfachen Methoden zu stabilisieren:

  • Schauen Sie auf Ihre Handflächen und studieren Sie die Details.
  • Reiben Sie Ihre Handflächen aneinander und spüren Sie die Reibung
  • Sagen Sie laut „Das träume ich! “ oder „Klarheit jetzt! „
  • Drehen Sie sich und spüren Sie das Gefühl der Bewegung

Jede dieser Techniken regt das höhere bewusste Gehirn auf die eine oder andere Weise an. Und das ist die Veränderung, die Ihren halbklaren Traum in eine vollwertige luzide Begegnung verwandeln kann.

Die Stabilisierung des phantasieähnlichen Traums wird auch dazu beitragen, dass er so lange wie möglich anhält.

Was Sie sonst noch in Ihrem ersten luziden Traum tun sollten

Sobald Sie sich in Ihrem allerersten luziden Traum stabilisiert haben, ist es wichtig, ruhig zu bleiben und Ihre Umgebung zu erkunden.

Versuchen Sie generell nicht, zu früh etwas allzu Ausgefallenes zu tun, wie z.B. sich auf den Mond zu teleportieren.

Wie bereits erwähnt, könnte sich das als zu aufregend erweisen und dazu führen, dass Sie erwachen.

How To Lucid Dream journal

Der beste Weg, heute Nacht luzide zu träumen

Am Besten ist, sich treiben zu lassen oder herumzulaufen, Gegenstände in der Nähe zu berühren und die Luft aufzusaugen.

Genießen Sie die Tatsache, dass Ihr unscharfer innerer Traum sich gerade in eine lebendige, greifbare virtuelle Realität verwandelt hat.

Dies kann Ihnen erlauben, so lange wie möglich in Ihrem ersten luziden Traum zu bleiben.

Abschließender Gedanke

Wir haben die Denkweise, die Sie brauchen, um zu lernen, wie man luzide träumt – und eine große Anzahl von Methoden – gezeigt, aber wir haben trotzdem nur an der Oberfläche gekratzt.

Nun liegt es an Ihnen.

Stürzen Sie sich hinein und erforschen Sie die tiefere Welt des luziden Träumens!